Hilfe

E-Mail Listenansicht einstellen (z.B. Posteingang) - Darstellungsoptionen

In der Standardeinstellung für E-Mailordner werden E-Mails nach Datum absteigend sortiert angezeigt (Neueste E-Mail immer oben). Die Listenansicht kann für jeden E-Mailordner individuell angepasst werden. Wir unterscheiden zwischen einer dauerhaften und einer temporären Sortierung.
 

1. Die dauerhafte Sortierung / Gruppierung des Posteingangs


Standardansicht Vorschau Rechts, Unten oder Vollansicht > Vorschau deaktiviert
 
Um die Ansicht für den Posteingang oder jeden anderen Ordner anzupassen, gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie auf den Tab Darstellungsoptionen:

Darstellungsoptionen


Wählen Sie nun aus dem Auswahlmenü die gewünschte Gruppierung:

Darstellungsoptionen - Gruppierung wählen

Sie können die Listenansicht nach folgenden Kriterien sortieren:
1.1 Abschnitt Eigenschaften:
  • Datum
    Absteigend, neuste E-Mail wird immer zuerst oben angezeigt
  • Von = Absender
    (Alphabetisch sortiert). Achtung: Hat der Absender keinen Namen oder Bezeichnung angegeben, wird zuerst die E-Mailadresse verwendet
 
1.2. Abschnitt Markierungen:
  • Gelesen
    Nach Datum absteigend sortiert, ungelesene E-Mails werden immer oben zuerst angezeigt (Unsere Empfehlung!)
  • Beantwortet
    Zuerst nur beantwortete E-Mails, nach Datum absteigend sortiert. Danach werden alle anderen nach Datum absteigend angezeigt
  • Weitergeleitet
    Zuerst nur weiter geleitete E-Mails, nach Datum absteigend sortiert. Danach werden alle anderen nach Datum absteigend angezeigt
  • Markiert
    Zuerst nur markierte E-Mails, nach Datum absteigend sortiert. Danach werden alle nicht markierten nach Datum absteigend angezeigt
  • Erledigt
    Zuerst nur als erledigt markierte E-Mails, nach Datum absteigend sortiert. Danach werden alle nicht als erledigt markierten nach Datum absteigend angezeigt
  • Anhang
    Zuerst nur E-Mails mit Dateianhang, nach Datum absteigend sortiert angezeigt. Danach werden alle anderen E-Mails ohne Anhang nach Datum absteigend angezeigt
  • Farbe
    Zuerst nur E-Mails ohne Farbmarkierung, nach Datum absteigend sortiert angezeigt. Danach werden alle E-Mails mit Farbmarkierung, nach Farbnamen, in alphabetischer Reihenfolge aufsteigend angezeigt
 
1.3. Anzahl Mails pro Seite
Wenn die Standardanzeige - 25 Mails pro Seite - nicht ausreicht, kann man hier bis zu 150 Einträge pro Seite einstellen. Der Vorteil hierbei: Man muss weniger Seiten wechseln.

Speichern Sie die Aktion zum Abschluß mit OK. Nun wird der Posteingang oder jeder andere E-Mailordner nach den gewählten Kriterien sortiert und angezeigt.
 

2. Die temporäre Sortierung / Gruppierung des Posteingangs


Nur bei Ansicht "Unten" oder Vollansicht > "Vorschau deaktiviert"

Um die Standarsortierung nicht ändern zu müssen, man aber etwas bestimmtes sucht, kann man die E-Mail-Liste temporär mit einem Klick auf den Spaltenkopf (Von, Betreff, Datum, Größe) entweder auf- oder abstiegend sortieren.

E-Mail Liste temporär sortieren
 


War diese Antwort hilfreich?