Meine E-Mails kommen nicht oder verspätet beim Empfänger an

Wenn eine von Ihnen gesendete E-Mail vermeintlich nicht oder verspätet beim Empfänger ankommt, kann das mehrere Gründe haben. Die häufigsten Gründe hierfür haben wir nachfolgend zusammengestellt.
 

  1. E-Mail nicht versendet: Prüfen Sie die Ordner "Gesendet" und "Entwürfe". Falls sich die E-Mail nicht in einem dieser Ordner befindet, wurde sie eventuell vor dem Senden gelöscht.
  2. Spamfilter: Ihre E-Mail ist im Spamfilter gelandet. Bitten Sie ggfls. den Empfänger, sicherzustellen, dass Ihre E-Mail nicht versehentlich als Spam gefiltert und eingestuft wurde.
  3. Postfach voll: Der Speicherplatz des Empfänger-E-Mailpostfaches ist voll bzw. aufgebraucht.
  4. Zeitweilige oder dauerhafte Fehler: Der Empfänger bzw. Empfangsserver ist nicht oder temporär nicht erreichbar. Versuchen Sie es einfach zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
  5. E-Mailadresse falsch: Die Empfängeradresse wurde falsch angegeben - bitte auf Fehler prüfen.
  6. Konto gelöscht oder nicht existent: Das Empfängerpostfach existiert nicht oder nicht mehr bzw. wurde gelöscht

In den meisten Fällen (außer Spam) erhalten Sie normalerweise eine Fehlermeldung innerhalb von max. 72 Stunden. Liegt ein systembedingter Fehler vor, erhalten Sie ebenfalls eine Fehlermeldung direkt beim Versand.

Tipp: Mit dem eclipso Zustell-Status können Sie schnell und einfach überprüfen, ob der Empfänger die E-Mail erhalten hat. Der Zustell-Status ist verfügbar in den Tarifen eclipso Premium und eclipso Business.
 


War diese Antwort hilfreich?
 
Einverstanden

Zur Bereitstellung unserer Dienste und Webseiten setzen wir Cookies ein und verarbeiten teilweise personenbezogene Daten. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden. Näheres dazu finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.