Hilfe

Einrichtung POP3 unter Android

Je nach verwendeter Android-Distribution variiert die Vorgehensweise zur Einrichtung Ihres eclipso-Kontos auf Ihrem Android Smartphone. Am Beispiel der von uns verwendeten Android-Version können Sie sich bei der Einrichtung von POP3- und SMTP orientieren.


POP3 eignet sich für alle, die E-Mails unsortiert von unseren Servern herunterladen und selbst sortieren möchten.

Wenn Sie eingehende E-Mails bereits in Ihrem eclipso Postfach vorsortieren lassen möchten, empfehlen wir Ihnen, den Kontotyp zu ändern, damit Sie IMAP nutzen können. Mit IMAP synchronisieren Sie Ihre E-Mails auf alle Geräte und haben dadurch überall den gleichen Stand.


1. Rufen Sie das Menü Einstellungen auf

Im Menü Einstellungen wählen Sie den Punkt Konto hinzufügen:

Android: Konto hinzufügen

Wählen Sie anschließend den Punkt E-Mail:

Android: E-Mail

2. Kontoeinrichtung

Tragen Sie Ihre E-Mailadresse (ihrname@eclipso.de) und das Passwort ein, und tippen anschließend den Button Manuell einrichten:

Android: Manuell einrichten

Als Kontotyp wählen Sie POP3:

Android: Kontotyp POP3

Eingehende Nachrichten

POP3-Server: mail.eclipso.de
Port: 110
Sicherheitstyp: STARTTLS

Android: Sicherheitstyp: STARTTLS

Wenn Sie E-Mails auch mit anderen Programmen verarbeiten, sollte die Einstellung: E-Mail von Server löschen auf Nie eingestellt sein.

Ausgehende Nachrichten

SMTP-Server: mail.eclipso.de
Port: 587
Sicherheitstyp: STARTTLS

Anmeldung erforderlich: Ja (Checkbox ausgewählt):

Android: Anmeldung erforderlich: Ja

3. Kontoeinstellungen

Abschließend haben Sie noch die Möglichkeit, diverse Einstellungen vorzunehmen. Treffen Sie hier Ihre Wahl und klicken auf Weiter:

Android: Weitere Einstellungen

4. Kontoeinrichtung abschließen

Zuletzt geben Sie Ihren Namen an und schließen die Kontoeinrichtung mit Weiter ab:

Android: Kontoeinrichtung abschließen

Das Konto ist nun eingerichtet, der Empfang sowie der Versand über die Standard E-Mail-App möglich.


War diese Antwort hilfreich?